Herzlich willkommen auf Gut Hörne


Unser Café ist in den Monaten Juli und August täglich
von 12.00h bis 18.00h geöffnet


Das Gut Hörne liegt in der Gemeinde Balje, etwa 4 km von der Mündung der Oste in die Elbe entfernt. Der im Verlauf des Mittelalters gezogene Deich umfasst das Gut Hörne in einem eng gezogenen Bogen. Das Gut wird erstmals 1219 erwähnt. Das heutige Gutshaus stammt aus dem Jahr 1872 und wurde im Neugotischem Stil errichtet. Zum Gut Hörne gehört ein landwirtschaftlicher Betrieb. Dieser wird seit 1989 nach den Richtlinien des ökologischen Landbaus bewirtschaftet.

Bed & Breakfast

Die Zimmer sind, jedes für sich großzügig und bieten viel Platz, hohe Decken, schöne alte Möbel und einen traumhaften Blick in den Park.
Image

Café·Bistro·Shop

Glücksort mit Wohlfühlgarantie. Unser Gutscafé mit sonnigem Innenhof lädt Sie zu köstlichen Kaffee- und Kuchenspezialitäten ein. Bistro und Shop erwarten Sie.
Image

Strandläufer

Unsere maritim eingerichtete Ferienwohung bietet ausreichend Platz zum entspannen oder es sich vor dem Kamin gemütlich zu machen.
Image

Trauen Sie sich

Trauungen auf Gut Hörne: Unter freiem Himmel, im historischen Backhaus und vielen anderen Möglichkeiten.
Image

Mittelalterliches Dorf "Op de Hörn"

Mieten, Gottesdienste, Feiern, Besichtigen, Filmen, LARP
Image

Landwirtschaft

Seit 1989 wird das Gut Hörne nach den Richtilinen des ökologischen Landbaus bewirtschaftet.
Image
© 2020 Gut Hörne Maike und Kuno von Zedlitz

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.